10 Fragen, die sich jeder Personaler im Jobinterview stellt
Der Lebenslauf hat überzeugt, sonst säßen Sie nicht hier im Jobinterview. Und natürlich wird Ihnen der Personaler gleich einige Fragen stellen – klassische oder ungewöhnliche, vielleicht auch ein paar Fangfragen oder Stressfragen. Er selbst stellt sich parallel aber auch ein paar Fragen – solche, die Sie nie zu Gehör bekommen, deren Antworten aber über für Ihre Bewerbungschancen entscheidend sind. Welche 10 Fragen das sind, und wie Sie dabei möglichst gut abschneiden, verraten wir Ihnen jetzt… Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Was war Ihr größter Erfolg? Was würden Ihre Freunde über Sie sagen? – Manche Fragen sieht man kommen, andere erwischen einen kalt. Aber der Personaler wird noch mehr Fragen stellen – sich selbst vor allem und während des Gesprächs. Wenn Sie sich das bewusst machen, könnte Ihnen das den kleinen, entscheidenden Vorteil bringen. Was der Jobinterviewer wirklich von Ihnen wissen will… …jedoch ohne sie auszusprechen: „Sympathie ist eine Emotion
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: