Anrufbeantworter besprechen: Tipps für die Ansage

Guten Tag, Sie sind verbunden mit der Mailbox von ___________. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht nach dem Signalton. Jeder kennt die mechanische Stimme des Anrufbeantwortes, die einen begrüßt, wenn der gewünschte Gesprächspartner nicht erreichbar ist. Die Mehrheit der Anrufer legt dann entnervt auf, statt eine Nachricht zu hinterlassen. Falls Sie dies nicht schon längst getan haben, wird es jetzt höchste Zeit diese furchtbare Ansage auszutauschen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Ansage auf dem Anrufbeantworter so gestalten, dass sie besser ankommt… Es gibt Menschen, die sind der Meinung, dass es egal ist, welche Ansage auf Ihrem Anrufbeantworter zu hören ist. Es hinterlasse doch eh niemand eine Nachricht – oder höre gar nicht richtig zu. Wahrscheinlicher aber ist, dass niemand eine eine Nachricht hinterlässt, weil Ihnen die Ansage egal ist. Wer spricht schon gerne mit einer Roboterstimme? Sehen Sie es einmal von der Seite: Die Ansage auf Ihrem Anrufbeantworter ist d
Original Artikel ansehen

Griff Aviation: Die Griff-300-Drohne kann 225 Kilogramm tragen

Wenn wir von industriell einsetzbaren Drohnen sprechen, entstehen zwei Assoziationen: Einmal kleine Drohnen, die beispielsweise für Amazon kleinere Pakete direkt an den Kunden liefern. Und dann große Drohnen, bei denen es sich im Grunde um unbemannte Helikopter handelt. Das Norwegische Unternehmen Griff Aviation zeigt nun mit der Drohne Griff 300, dass es auch ein Zwischending gibt: Die 75 kg schwere Lastdrohne kann Ladungen bis 225 Kilogramm tragen. Bei der Griff 300 Drohne handelt es sich um einen Ocotocopter, also eine Drohne mit acht Rotoren, die jeweils von einem eigenen Motor getrieben werden. Je nach Zuladung kann die Drohne mit einer Batterieladung zwischen 30 und 45 Minuten lang in der Luft bleiben. Gesteuert wird die Drohne mit Hilfe einer Fernbedienung vom Boden aus. Optional bietet Griff Aviation allerdings auch eine Art Kontrollstation an, bei der der Nutzer in einer Art Cockpit am Boden sitzt und die Drohne aus einer First-Person-Sicht steuert. Griff Aviation
Original Artikel ansehen

Vorsicht, Gedanken! Was die eigenen Gedanken mit dem Dressieren von Elefanten zu tun haben

Manchmal blockieren wir uns selbst, stehen uns mächtig im Wege. Und das ganz ohne das Zutun der Anderen, einfach durch die Kraft unserer eigenen Gedanken. Wir erschaffen dann mentale Stolperstricke, wo vorher eigentlich keine waren und sind davon überzeugt, dass unsere Wahrnehmung ein genaues Abbild der Realität ist. Das ist sie aber keineswegs.
In Indien […]

Original Artikel ansehen

Video-Serie zum Thema “Leadership” – Vodcasts der Internationalen Hochschule Bad Honnef · Bonn

Die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn hat auf YouTube lehrreiche Vodcasts zum Thema “Leadership” veröffentlicht. In den Videos des IUBH Fernstudiums “Master in General Management” führt Ulrich Drax durch folgende Lektonen:

Lektion 1: Einführung in den Kurs
Lektion 2: Führung im Kontext komplexer sozialer Systeme
Lektion 3: Mitarbeiterführung
Lektion 4: Führung und Kommunikation
Lektion 5: Ein Führungskonzept für die […]

Original Artikel ansehen

Eigene Stärken und Schwächen herausfinden – Eine einfache Methode hilft dabei

Die Frage nach den eignen Stärken und Schwächen wird von Personalern in Vorstellungsgesprächen gerne gestellt. Klar existieren auf diese Frage viele bereits ausgeformulierte Antworten, die man als Bewerber brav auswendig lernen kann. ABER: Antworten auswendig lernen, ist viel zu kurz gedacht! Das Wissen über die eigenen Stärken und Schwächen ist für das berufliche und private […]

Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: