Als Chef und Geschäftsführer ist es gar nicht so einfach, in der eigenen Firma immer das richtige und vor allem produktivste Klima zu schaffen.
Wie ist es denn möglich jeder einzelnen Person im Betrieb alles recht zu machen damit ein höchst mögliches Volumen an Arbeitsbereitschaft inklusive hoher Qualität am Ende des Arbeitstages dabei heraus kommt?
Doch so schwer ist diese Aufgabe nicht wie sie scheint. Denn die Begeisterung steigert die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Wenn sie selbst als führende Person im Unternehmen nicht für Ihre Idee, Ihre Dienstleistung, Ihre Produkte oder allgemein für den Spirit der Firma brennen- wieso sollten es dann Ihre Angestellten? Die Wucht und die damit verbundenen Möglichkeiten, durch eine gezielte Mitarbeitermotivation ein höheres Maß an Produktivität, Eigeninitiative und auch ein besseres Qualitätsmanagement zu erreichen, ist unumgänglich für jeden Chef. Die Mitarbeiter sollen und müssen dazu ermutigt werden, geladen voller Energie jeden Morgen mit einem Höchstmaß an Freude sowie Faszination auf Arbeit zu gehen. Sie sollen für die anstehende Arbeit brennen. Das zu Erreichen ist nicht schwer, es bedarf nur ein wenig angewandte Psychologie. So sollte es normal sein, dass der Chef die Angestellten mit Namen kennt, auch die Hand zu Begrüßung nutzt. Ein Lächeln kann ganze Berge versetzen, dass gilt ebenfalls für die Arbeit. Ein kleiner Plausch mit verschiedenen Mitarbeitern über den letzten Urlaub, den letzten Bundesligaspieltag oder ein gelungener aber nicht kompromittierender Witz können schon bei Ihrem Personal für das Feuer sorgen, um nochmal 15-20 Prozent an Arbeitseifer zu entfachen. Auch sich selbst nicht zu schade zu sein wenn es um schwerere oder unschöne Aufgaben geht motiviert den Angestellten immens. Zudem sollte eine gewisse Kompetenz gepaart mit einem sympathischen Charme schon ideal sein, um dem Mitarbeiter zu zeigen das der Chef das Geschäft versteht aber auch trotz der Auftragslage oder den anfallenden Aufgaben immer das Gute in den Dingen sieht. Jenes verhalten färbt positiv auf Ihre Mitarbeiter ab und beweist: „Begeisterung steigert die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter“.



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: