Berufsausbildungsbeihilfe: Wer hat Anspruch?

Die Schule ist beendet, der Ausbildungsvertrag unterschrieben. Das erste eigene Geld – für viele Auszubildende ein Traum. Wer eine Ausbildung zum Floristen oder Friseur macht, verdient jedoch gerade im ersten Ausbildungsjahr nicht besonders üppig. Glücklicherweise gibt es dafür in Deutschland die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Sie wird von der Bundesagentur für Arbeit unter bestimmten Voraussetzungen gewährt. Die BAB kann für Auszubildende eine notwendige Ergänzung zum Gehalt sein und die eigene Unabhängigkeit maßgeblich unterstützen. Wer Anspruch auf die Berufsausbildungsbeihilfe hat, in welcher Höhe und unter welchen Voraussetzungen, lesen Sie hier… Das erste selbst verdiente Geld auf dem Konto ist für viele Auszubildende ein tolles Gefühl. Getrübt wird es allerdings von der Erkenntnis, dass die Ausbildungsvergütung unter Umständen nicht zum Leben reicht. Wer zuvor noch bei den Eltern gewohnt hat, musste sich vermutlich keine Gedanken über Miete, Lebenshaltungs
Original Artikel ansehen

Transgapping: Den Geist weiten für den Wandel

Um innovativ zu sein, muss man sich wundern können. Träume schaffen das und Poet*innen. Birgitt Morrien hat dafür eine Coaching-Methode entwickelt, die Leere als erfüllten Raum begreift. Die Senior Beraterin befähigt Ratsuchende dazu, aus dieser Fülle zu schöpfen. Vor allem Ideen für einfach gute Lösungen. In ihrem Essay stellt Birgitt Morrien Facebook-Gründer Mark Zuckerberg als Lyrikliebhaber vor. So schafft sie die Verbindung zwischen explodierender Wissensgesellschaft und humaner Bildung am Beispiel der Dichtung. Um innovativ zu sein, muss man sich wundern können, so Morrien. Träume schaffen das und Poet*innen. Mir ist zu Ohren gekommen, dass Mark Zuckerberg ein großer Träumer ist. Aber wie die allermeisten Menschen heutzutage nimmt er sich kaum noch Zeit, die Geschichten der Nacht zu erinnern und sich eingehender damit zu befassen. Morgens früh schon springt er aus dem Bett und geht den Dingen nach, die w
Original Artikel ansehen

Wie Sie im Verkauf überzeugen

Wir alle sind Verkäufer! Ob ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Idee… wir versuchen täglich unser Thema zu platzieren und andere Menschen von diesem zu überzeugen. Nur kann das auch nur dann erreicht werden, wenn man sich mit dem Produkt, der Dienstleistung, der Idee identifiziert. Es geht darum, mit der Sache eins zu werden, sich selbst hinter die Aufgabe zu stellen und die Ziele und Ergebnisse in den Fokus zu nehmen, sich in diese „zu verlieben“. Nur dann öffnen sich Türen, dann wird Kreativität möglich und der Weg schiebt sich unter die Füße. Diese fünf Faktoren können trainiert und ausgebaut werden und machen 50% des Erfolges aus. Die restlichen 50% sind Glaubwürdigkeit und Autenthizität. Beides muss in einem hohen Maße kongruent sein: Was Du denkst, sagst Du. Was Du sagst, machst Du. Was Du machst, behältst Du konsequent bei. Dabei helfen Dir „Hirn“, „Herz“ und „Hand“: also Ziel(e), Leidenschaft und Fäh
Original Artikel ansehen

Ölkonzern Shell: Der Managerbonus wird teilweise an CO2-Emissionen gekoppelt

Der Kampf gegen den Klimawandel ist inzwischen im breiten Mainstream angekommen. Längst sind es nicht mehr nur Öko-Fanatiker, die CO2-Einsparungen einfordern und den Ausbau der Erneuerbaren Energien vorantreiben wollen. Vielmehr hat das Thema inzwischen eine solche Bedeutung erlangt, dass selbst die großen Ölmultis nicht mehr darum herumkommen. So gab der Tankstellenbetreiber Total vor kurzem bekannt, weltweit 5.000 Tankstellen mit Solarmodulen auszustatten. Royal Dutch Shell, Europas größter Ölkonzern, wiederum steht unter dem Druck der eigenen Investoren. Diese wollen ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell für die Zeit nach dem Öl sehen. Der Konzern hat darauf jetzt mit einer besonderen Maßnahme reagiert: Zukünftig sollen zehn Prozent der Bonuszahlungen für die Manager des Unternehmens an die CO2-Bilanz des Unternehmens gebunden sein. Heißt im Klartext: Wenn es den Managern nicht gelingt, neue nachhaltige Gesch&
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: