Motivation oder Willenskraft: Was ist wichtiger?

» Start : Motivation & Willenskraft : Motivation oder Willenskraft: Was ist wichtiger? Motivation und Willenskraft, was ist denn hier eigentlich genau der Unterschied? Diese Frage bekommen wir sehr häufig. Deswegen möchte ich hier mal ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Denn je nach Situation brauchst du manchmal Willenskraft und manchmal Motivation. Und es ist wichtig zu wissen, wann man was braucht. Warum, erfährst du weiter unten. Motivation bedeutet ein Motiv zu haben, etwas zu tun, einen guten Grund oder einen starken Antrieb. Ich liebe es einfach, Fußball zu spielen. Das ist ein überzeugender Grund, also ein Motiv. Dieses Motiv erzeugt in mir Motivation. Ich bin also motiviert, zum Fußballspielen zu gehen. Im Gegensatz zu Willenskraft kostet Motivation keine Kraft. Du bist motiviert und du tust es einfach. Es ist ganz leicht und natürlich. Du tust es, weil du es willst. Weil es gefühlt das Richtige ist. Kommt der Antrieb aus deinem Inneren, nennt man diesen Antri
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: