Depression: Anzeichen, Symptome, Test
Ungefähr vier Millionen Menschen sind davon allein in Deutschland betroffen: Depression. Zusammen mit Krebs oder Herzinfarkten gehört sie somit zu den häufigsten Erkrankungen. Dennoch fehlt es nach wie vor an einer breiten Akzeptanz in den Bevölkerungsschichten. Körperliche Erkrankungen sind akzeptiert, psychische werden häufig noch tabuisiert. Dabei kann es jeden treffen. Seit im Zuge von Burnouts psychische Probleme auch im Arbeitskontext thematisiert werden, zeichnet sich langsam ein Umdenken ab. Wir erklären, was es mit einer Depression auf sich hat… Ein bisschen traurig – na klar, das kennt doch jeder. Auch das jahreszeitlich bedingte Tief aufgrund von Lichtmangel, die sogenannte Winterdepression, ist mittlerweile in den Köpfen angekommen. Und wer so richtig viel arbeitet und infolgedessen völlig ausgebrannt ist, der hat ja was geleistet. In unserer leistungsorientierten Gesellschaft macht das durchaus einen Unterschied, wer krank werden „darf“ und wer nicht. Eine Depr
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: