Die übersehenen Influencer: Mitarbeiter als Markenbotschafter

Influencer Marketing ist einer der großen Trends im Content Marketing und auf Social Media. Auf der Suche nach Social Media Stars mit großer Reichweite werden die effektivsten Influencer dabei oft übersehen: Die eigenen Mitarbeiter.  Dabei genießen Mitarbeiter eine höhere Glaubwürdigkeit als CEOs, wenn es um Themen wie Unternehmenskultur und Kundenbeziehungen geht. Kein Wunder, dass Unternehmen wie IBM und Nokia darauf setzen, ihre Mitarbeiter aktiv ins Marketing zu involvieren. Unter dem Begriff „Employee Advocacy“ sind in den letzten Jahren Programme entstanden, die Mitarbeiter dazu anhalten wollen, sich für das Unternehmen auf Social Media einzusetzen, z.B indem sie Fachbeiträge teilen, Artikel des CEOs liken und zu vordefinierten Hashtags Bilder bei Instagram posten. Was sich Unternehmen davon versprechen? Reichweite, Glaubwürdigkeit, neue Aufträge und nicht zuletzt neue Mitarbeiter, die zum Unternehmen passen. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigen diese beide
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: