Digitales Finanz-Marketing ist anders – Content-Management und Suchmaschinenoptimierung lösen klassische Kommunikation ab

In der digitalen Welt sieht sich das Marketing bisher nicht gekannten Herausforderungen gegenüber. Die Inflation der Kanäle und schwindende Aufmerksamkeitsspannen erfordern Schnelligkeit und einzigartige Inhalte. Spätestens mit dem Start von WhatsApp hat sich die Welt grundlegend verändert. War Kommunikation früher ein Mittel, um Lebensinhalte zu beschreiben, ist Kommunikation heute für viele Menschen zum Lebensinhalt selbst geworden. Im Februar hat WhatsApp die 1-Milliarde-Nutzer-Schallmauer überschritten, täglich werden über 42 Milliarden Nachrichten, 1,6 Milliarden Fotos und 250 Millionen Filme über das Netzwerk ausgetauscht. Digitale Kanäle prägen unser Leben, Kommunikation ist immer und überall. Wo immer wir uns in der digitalen Welt bewegen, hinterlassen wir Spuren, geben Informationen über uns preis. Die Unternehmen, die unsere digitale Kommunikation ermöglichen, haben sich in gewaltigen Sprüngen verändert. Big Data ist das Stichwort der Stunde. Hinter dem Begr
Original Artikel ansehen

Kunden wollen mit Unternehmen über Kurznachrichten kommunizieren – Infografik zur Nutzung von SMS, WhatsApp und Facebook Messenger

Kunden wollen mit favorisierten Marken immer mehr über sogenannte Messanger-Dienste kommunizieren. Allerdings bieten die meisten Unternehmen derartige Kommunikationskanäle noch gar nicht an. Sie sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken: Kurznachrichten-Dienste wie SMS, WhatsApp oder Facebook-Messanger haben im privaten Kommunikationsverhalten vieler Menschen eine wichtige Rolle eingenommen. Täglich werden mehr als 50 Mrd. solcher Nachrichten versendet. Doch was bedeutet dies für Unternehmen? Der Anbieter für Cloud-Kommunikation Twilio hat mehr als 6.000 Verbraucher in Nordamerika, Europa und Asien befragt, welche Rolle diese Dienste bei der Kommunikation mit Unternehmen spielen (sollten). Dabei wird Mobile Messaging als das Senden von Kurznachrichten auf Mobiltelefonen über die native SMS-Funktion, mit vorinstallierten Apps wie iMessage oder Android Hangout sowie über Messaging-Apps von Drittanbietern (Facebook Messenger, WhatsApp, LINE, Snapchat, Kakaotalk und andere) definie
Original Artikel ansehen

Im französischen Restaurant

» Start : Ralfs wochentägliche Gedanken : Im französischen Restaurant Die Kellner schreiten würdevoll durch den Raum, mal hier, mal dort ihre Gunst versprühend. „Garçon! Ich habe Sie schon 2 Mal gebeten, uns die Rechnung zu bringen. Nun sind schon wieder 15 Minuten vergangen. Das ist eine Schande. So ein schlechter Service. Ich bin wirklich enttäuscht von diesem Etablissement.“ Der Kellner dreht sich langsam um. Er beäugt den Mann von Kopf bis Fuß. Er nickt dann einmal und bewegt sich fort. „Der kann doch froh sein, überhaupt einen Platz in diesem Nobelschuppen bekommen zu haben.“ „Ich wünschte, ich würde mich auch so trauen, den Mund aufzumachen und so für meine Rechte einzustehen.“ Aus eigener Kraft. Ohne Coach und Therapeut. Wie das geht, lernst du im Selbstcoaching-Programm. „Ich hätte den Kellner an seiner Stelle am Schlafittchen gepackt und ihm eine in die Fresse gehauen.“ „Das hat er ja wirklich ungeschickt angestellt. Ich wäre halt einfach zum
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: