Jammerst Du noch oder bekommst Du schon? – Wandle negative Gedanken in positive und erhalte was Du wirklich willst

Im Leben erhalten wir das, wonach wir fragen. Nun wirst Du vielleicht erwidern, dass das nicht stimmt. Du hast um Freiheit und Glück gebeten und alles, was Du bekommen hast, war ein eingeengtes und schlechtes Gefühl. Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie der Schöpfungsprozess und dein Unterbewusstsein funktionieren – diese sind nämlich eins. Alles, was existiert, ist im Kopf von jemanden kreiert worden. Alles beginnt mit einem Gedanken. Ein Gedanke ist Energie. Energie möchte sich offenbaren. Viele Gedanken der gleichen Art – das steht fest – werden sich im realen Leben in einer greifbaren Form manifestieren. Dies ist der Prozess der Schöpfung. Auch wir sind durch diesen gleichen Prozess erschaffen worden. Wir nutzen diesen Prozess der Schöpfung die ganze Zeit – ohne es zu wissen. Wenn wir noch kein Bewusstsein entwickelt haben, sind wir wie die meisten anderen Menschen: Wir nutzen diese Kraft, um ein negatives Leben zu schaffen. Wir haben negative Gedanken
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: