Gehen Sie einer Kopie nicht auf den Leim
Sind Sie eine Kopie? Was kann es Schlimmeres geben, eine Kopie, anstatt das Original zu sein? Was wir jedoch für uns persönlich in Anspruch nehmen, hat schattenwirtschaftlich gesehen, längst einen anderen Anspruch. „Besser gut kopiert, als schlecht selbst gemacht“ ist das Vorgehen von gestörten Persönlichkeiten, die selbst nicht das Know How besitzen, eigene Inhalte zu erschaffen. Kopieren Sie andere? Ganz sicher, denn wir alle sind Nachahmer und kleinen Kindern macht man es regelrecht vor, wie sie uns nachahmen sollen. Auch wenn dies inzwischen nicht mehr „In“ zu sein scheint, gute Mitarbeiter und Auszubildende werden immer ein Stück weit ihren Chef als Vorbild nutzen und dessen Werkzeug bevorzugen. In einem Fall hörte ich von einem Malermeister, dass er seinem Auszubildenden seinen Meisterkittel umhängt, damit dieser seine Arbeitsweise besser verinnerlicht. Warum nicht? Kopieren ist in einem bestimmten Rahmen richtig und von der Entwicklung der Mens
Original Artikel ansehen

Wie man der Beste wird
Auch ein Dienstleistungsinstitut muss, damit es reibungsarm funktioniert, nach zielführenden Managementregeln arbeiten. Damit Aufgaben effektiv und effizient erledigt werden, muss sichergestellt werden, dass alle Unternehmensbereiche auf ein gemeinsames Ziel ausgerichtet sind. Im Falle des MANAGER INSTITUT heißt dies: „Wir wollen, dass unser Kunde der Beste wird, in dem was er tut“. Unsere wichtigste Aufgabe ist, so kreativ, innovativ und dienstleistungsorientiert wie möglich, alle Angebote und Abläufe darauf auszurichten. Für jeden Teilnehmer an unseren Angeboten muss sichergestellt werden, dass die nötigen Dienstbereiche zum größtmöglichen Vorteil des Kunden und jederzeit zur Verfügung stehen. Dazu sollten die fortschrittlichsten Mittel nach Best-Learn-Practice sowie ein mit hohem Engagement geschultes Mitarbeiter-Team dienen. Dies bedeutet, neben der fortwährenden Entwicklung der Weiterbildungs-Inhalte und der Trainer-Werkzeuge, auch eine ständige Optimierun
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: