Grüner Tee verbessert Gedächtnisleistung

Dass Tee-Trinken gesund ist, wissen Sie schon. Vor allem aber der Grüne Tee hat es in sich: Forscher um André Schmidt von der Universität von Basel konnten nachweisen, dass Grüner Tee die Gedächtnisleistung und damit das Lernpensum enorm steigern kann. In den Untersuchungen schnitten die Probanden, die parallel grünen Tee tranken bei sämtlichen kognitiven Tests besser ab als die Kontrollgruppe – insbesondere die älteren Teilnehmer. Jochen Mai ist Gründer, Chefredakteur und Geschäftsführer von Karrierebibel.de; Karrierefragen.de und Karrieresprung.de. Er berät heute Unternehmen bei den Themen Content Strategie, Blog-Aufbau und coacht Redaktionsteams. Überdies doziert er an der TH Köln über Social Media Marketing und ist ein gefragter Keynote-Speaker. Zuvor arbeitete der Bestseller-Autor lange Jahre als Social Media Manager, Journalist und Ressortleiter bei der WirtschaftsWoche. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den Kommentaren keine Einzelfallberatung und
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: