Hier beginnt der Arbeitstag exakt um 9.06 Uhr. Darum!

Der Arbeitstag beginnt für die einen, wenn der Schulgong läutet. Für die anderen, wenn die Schicht in der Fabrik beginnt. Aber für die meisten dann, wenn die volle Stunde geschlagen hat. Nicht so bei Pivotal Software. Die IT-Firma aus den USA versucht, die eigenen Mitarbeiter vormittags schwungvoll in den Arbeitstag zu schubsen – durch einen klitzekleinen Dreh am Zeiger … Es gibt Frühschichten und Nachtschichten. Es gibt die gute alte Stechuhr und es gibt Vertrauensarbeitszeit. In so manchem Startup trudeln die Mitarbeiter irgendwann ab 9.30 Uhr ein, in anderen Firmen sitzen sie schon um 6 Uhr vor dem Rechner. Und dann gibt es Pivotal Software. Die IT-Firma aus San Francisco führt externe Trainings durch, coacht die Software-Spezialisten anderer Firmen. Benötigt also ein Programmierer aus Haus XY Nachhilfe, bekommt er sie bei Pivotal. Pivotal schickt einen Programmier, der sich zum Angestellten vor den Bildschirm gesellt; zusammen wird dann gecodet. Zu ihren Kunden zählt die
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: