Intelligenz steigern: Sie sind klüger als gedacht

Je intelligenter ein Mensch ist, desto selbstbewusster kann er sein, weil er überzeugt ist, viel zu wissen, sich schnell neue Fähigkeiten aneignen kann und anderen in einigen Bereichen überlegen ist… Dies sollte man zumindest annehmen, doch in der Realität sieht es ganz anders aus. Natürlich ist Intelligenz weiterhin positiv und öffnet auch die ein oder andere Tür, doch mit steigender Intelligenz kommen meist auch die Zweifel, ob man wirklich gut genug ist. Wir erklären, warum ausgerechnet die besonders intelligenten Menschen von diesen Zweifeln geplagt werden und woran Sie erkennen, dass Sie schlauer sind, als Sie denken… Warum sind es ausgerechnet die schlauen Köpfe, die an sich und den eigenen Fähigkeiten zweifeln? Auf den ersten Blick scheint es paradox zu sein, dass nicht das Fehlen von Intelligenz zu Zweifeln an den eigenen Leistungen führt. Tatsächlich lässt sich dieser Umstand anschaulich mit dem Sokrates zugeschriebenen Satz Ich weiß, dass ich nichts weiß e
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: