Jobfrust: Tipps gegen akute Unzufriedenheit

Schnauze voll. Der Job macht keinen Spaß mehr, der Chef spielt auf den Nerven La Paloma und der einzige Spaß im Büro besteht darin, sich auf dem Stuhl zu drehen. Diagnose: Jobfrust. Knapp jeder zweite Arbeitnehmer denkt derzeit im Schnitt so, ergeben gleich mehrere unabhängige Umfragen. Typisch Jobfrust ist auch, dass es montags besonders schlimm ist. Nach dem erholsamen Wochenende fällt das Aufraffen umso schwerer. Die meisten würden den Job dann am liebsten schon gestern kündigen. Motto: Hauptsache weg. Doch halt! So nachvollziehbar dieser Impuls im ersten Moment vielleicht sein mag, sollten Sie dennoch nicht unüberlegt handeln. Jobfrust sollte zur Veränderung anregen, doch ist der Jobwechsel nicht in jedem Fall die richtige Alternative… Die vielleicht häufigste Ursache für Jobfrust ist zu großer Stress. Sie arbeiten gefühlt rund um die Uhr, können den hohen Erwartungen einfach nicht gerecht werden, bekommen vom Chef immer weitere Aufgaben und Kunden melden sich bis
Original Artikel ansehen

Erfolgreicher Raketenstart: Japan übernimmt die Versorgung der Internationalen Raumstation ISS

Die Internationale Raumstation ISS ist eine der letzten Bereiche, in denen die USA und Russland noch weitgehend konfliktfrei miteinander kooperieren. Doch zuletzt hatten die beiden Nationen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Raketen, die Nachschub zur bemannten Raumstation bringen sollten, schafften es nicht bis ins Weltall und konnten so ihre Versorgungsaufgabe nicht wahrnehmen. Da die Ursache dieser Probleme noch nicht endgültig geklärt ist, können die beiden Staaten aktuell auch keine Versorgungsflüge mehr durchführen. Zwar versichern die zuständigen Experten, dass kein akuter Versorgungsmangel auf der ISS droht. Die dort aktuell wohnenden Astronauten dürften aber durchaus erfreut sein, dass nun Japan in die Bresche gesprungen ist und erfolgreich eine Transportrakete ins Weltall geschickt hat. Die HTV-6 genannte Rakete wird dabei am Dienstag an der Raumstation eintreffen und soll dann mithilfe des dort vorhandenen Greifarms andocken. A
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: