Konformität: Wie Gruppenzwang wirkt

Der Mensch neigt zur Konformität. Schon immer. Weil es bequemer ist, aber auch, weil er ein soziales Wesen ist. Mit dem Strom zu schwimmen, gibt uns das Gefühl von Sicherheit und Richtigkeit. Machen schließlich alle so. Querdenker dagegen haben es viel schwerer. Schon bei dem Wort verbinden sich gemischte Gefühle: Manche sehen darin vielleicht noch positive Impulsgeber und Kombinierer, die meisten aber erkennen hier eine Bedrohung des status quo. Sie halten solche Leute für Querulanten, Unruhestifter und Eigenbrödler. Konventionssprenger eben. Es ist ein Widerspruch in sich und zugleich das Paradoxon zahlreicher Manager, die Querdenken einerseits fordern und gleichzeitig angepasstes Verhalten erwarten. Konformität wird zum Killerargument – sogar im Wortsinn… Positiv formuliert könnte Konformität als ein wichtiges Schmiermittel sozialer Kontakte beschrieben werden. Dank ihr werden Konflikte vermieden, dass gemeinschaftliche Miteinander erleichtert und zum Teil sogar erst erm
Original Artikel ansehen

Diese Smart-Turbine kann ganze Siedlungen mit Energie aus Wasserkraft versorgen

Unter den Quellen für erneuerbare Energien scheint Wasserenergie eine der verlässlicheren zu sein – zumindest in Gegenden, in denen Wasser keine Mangelware ist. Das Unternehmen Idénergie aus Quebec in Kanada hat eine kleine Wasser-Turbine entwickelt, die in flacheren Flüssen installiert werden kann und die Energie des fließenden Wassers in Strom umwandelt. Mehrere Turbinen dieser Art im Verbund zusammengeschlossen können ganze Siedlungen mit Strom versorgen. Wie viel Strom die Turbine produziert, hängt von der Fließgeschwindigkeit des Flusses ab. Zwischen 4 und 12 kWh pro Tag sind möglich. Die Turbine muss in einem Fluss in einer Tiefe von mindestens 60 cm installiert werden. Im Idealfall liegt die Fließgeschwindigkeit des Gewässers zwischen 1 und 3 m/s, während die Entfernung zwischen der Turbine und den Energieverbrauchern nicht mehr als einen Kilometer betragen sollte. So werden die besten Ergebnisse erreicht. Die in de
Original Artikel ansehen

Motivation37

Hol dir jetzt das kostenlose Video-Training und lerne das simple 3-Schritte-System kennen, um deine Aufgaben zukünftig wirklich produktiv & stressfrei zu organisieren….
Original Artikel ansehen

Motivation36

Hol dir jetzt das kostenlose Video-Training und lerne das simple 3-Schritte-System kennen, um deine Aufgaben zukünftig wirklich produktiv & stressfrei zu organisieren….
Original Artikel ansehen

Gib niemals auf! NIEMALS!

Olympia; 1992; Derek Redmond macht sich zum Start für den 400-Meter-Lauf bereit. Er gilt als Favorit für die Medaille. Startschuss! 150 m im Lauf verspürt Derek plötzlich einen stechenden Schmerz im Oberschenkel und geht zu Boden. Nicht bereit aufzugeben, entschließt sich Derek unter starken Schmerzen aufzustehen und seinen Lauf zu beenden. Humpelnd versucht Derek der Zielgeraden näher zu kommen, als plötzlich ein Mann die Absperrungen durchbricht um Derek zur Hilfe zu eilen – es ist sein Vater! Er stützt ihn und sagt:“Derek, du musst das nicht tun!“ Er erwidert: „Doch, das muss ich!“. „Dann werden wir das zusammen beenden!“ Gemeinsam erreichen Vater und Sohn unter tobenden Beifall von 65.000 Zuschauern das Ziel. Derek ist nicht als Erster, nicht als Zweiter & nicht als Dritter durchs Ziel gegangen. Aber er IST durchs Ziel gegangen! Für mich eines der bewegendsten, inspirierendsten und motivierendsten Videos aller Zeiten. Wer si
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: