A B D E I M P S T W

Keynote-Speaker

Der Begriff Keynote-Speaker stammt aus dem Englischen und lässt sich mit dem Terminus Hauptredner oder Grundsatzreferent übersetzen. Konkret versteht man daher unter einem Keynote-Speaker einen Vortragenden, der auf einer Tagung, Firmenfeier oder einem anderen Event den bedeutendsten Vortrag des Tages hält. Keynote-Speaker sind oftmals profilierte und erfahrene Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Kultur, die auf ihrem Fachgebiet schon Herausragendes geleistet haben. Ebenso gibt es Referenten, die über besondere Fähigkeiten der Motivation verfügen. Von Veranstaltern werden oftmals besonders prominente Keynote-Speaker engagiert um den Stellenwert der Veranstaltung zu unterstreichen und unschlüssige Besucher zur Teilnahme an der Vortragsveranstaltung zu überzeugen. Ein guter Keynote-Speaker verfügt neben seinem einschlägigen Fachwissen auch über besondere rhetorische und didaktische Fähigkeiten und kann so seine Zuhörerschaft fesseln und auf gemeinsame Ziele einschwören, ein Wirgefühl schaffen und zu Debatten anregen. Für die Vermittlung von Keynote-Speakern haben sich zahlreiche Agenturen etabliert, die über eine Adresskartei mit zahlreichen Persönlichkeiten des öffentliсhen Lebens verfügen.