3 kostenlose Geschäftskonten im Vergleich
Gerade für Selbstständige ist die Kontoeröffnung häufig mit vielen Hürden verbunden. Auch wenn nur ein einfaches Guthabenkonto eröffnet werden soll, wird man kritisch beäugt und nicht selten abgelehnt. Sollte man am Ende doch erfolgreich sein, muss man sich mit hohen Kontoführungsgebühren und verständnislosen Bankangestellten zufrieden geben. Es ist immer wieder erschreckend, wie schwerer das Leben wird, wenn man keine regelmäßigen Gehaltszahlungen erhält. Das betrifft Vermieter, Finanzbeamte und Autohäuser aber im besonderen Maße auch Banken. Doch neben den traditionellen Banken gibt es seit einiger Zeit junge FinTech Start-Ups, die das Leben von Selbständigen vereinfachen und mit innovativen und kostenlosen Geschäftskonten den Markt erobern wollen. Drei von diesen Angeboten haben wir im Folgenden genauer verglichen. Kontist ist ein junges Start-Up aus Berlin. Das Unternehmen wurde im Jahre 2016 von einer Gruppe Selbstständigen für Selbstständige gegründet. Das
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: