Motivation – Der Schlüssel zum Erfolg!

Ohne Motivation – kein Erfolg! Es ist die Motivation, die die Menschen tagtäglich erneut für Ihre Ziele kämpfen lässt. Sie ermöglicht es uns immer und immer wieder unser Bestes zu geben und Höchstleistungen abzurufen. Fehlt jedoch die Motivation, oder stellt sich dauerhafte Motivationslosikeit im Alltag ein, so rücken wir Tag für Tag ein kleines Stückchen von unseren Zielen ab, da wir nicht mehr in der Lage sind das Beste aus uns herauszuholen. Umso wichtiger ist es daher sich dauerhaft zu motivieren! Doch wie? Veröffentlicht in Motivation | Schlagwörter: Dauerhafte Motivation, Erfolg, Motivation, Motivationslosigkeit, Schlüssel zum Erfolg, Ziele…
Original Artikel ansehen

Erfolg – Abhängig von der inneren Einstellung?

Sind unsere Denkweisen, seien diese nun positiv oder eher negativ, ausschlaggebend ob wir ein erfolgreiches Leben führen? Welche Auswirkung auf den Erfolg die innere Einstellung haben kann, möchte ich kurz an Thomas Alva Edison demonstrieren. Edison war ein Erfinder, unter anderem im Bereich elektrisches Licht, dessen Glühlampen erstmals im 19. Jahrhundert zur Anwendung kamen. Eine Erfindung also die unser aller Leben beeinflusst hat. Für die Entwicklung einer Glühlampe, die mehr als 40 Stunden leuchten sollte benötigte Thomas Edison mehr als 1000 Versuche. Angesprochen auf die 1000 Fehlschläge und wie dieser damit zurecht gekommen war antwortete Edison: Edison verdeutlicht das eine positive innere Einstellung als Kraftstoff unentbehrlich für den Erfolg ist. Sie hilft uns Hindernisse zu überwinden, damit wir unsere Ziele erreichen und unsere Träume erfüllen können. Und ganz neben bei hat unsere innere Einstellung sogar Einfluss darauf wie wir von anderen Menschen wahrgeno
Original Artikel ansehen

Blog Artikel 2

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund! « sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Und es war ihnen wie eine Bestätigung ihrer neuen Träume und guten Absichten, als am Ziele ihrer Fahrt die Tochter als erste sich erhob und ihren jungen Körper dehnte. »Es ist ein eigentümlicher Apparat«, sagte der Offizier zu dem Forschungsreisenden und überblickte mit einem gewissermaßen bewundernden Blick den ihm doch wohlbekannten Apparat. Sie hätten noch ins Boot springen können, aber der Reisende hob ein schweres, geknotetes Tau vom Boden, drohte ihnen damit und hielt sie dadurch von dem Sprunge ab. In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er et
Original Artikel ansehen

Blog Artikel Test

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund! « sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Und es war ihnen wie eine Bestätigung ihrer neuen Träume und guten Absichten, als am Ziele ihrer Fahrt die Tochter als erste sich erhob und ihren jungen Körper dehnte. »Es ist ein eigentümlicher Apparat«, sagte der Offizier zu dem Forschungsreisenden und überblickte mit einem gewissermaßen bewundernden Blick den ihm doch wohlbekannten Apparat. Sie hätten noch ins Boot springen können, aber der Reisende hob ein schweres, geknotetes Tau vom Boden, drohte ihnen damit und hielt sie dadurch von dem Sprunge ab. In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. 3-teiliges Videoset mit Bodo Schäfer, Dr. Erich Lejeune und
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: