Motivation: Herzblut statt Monday-Morning-Blues
Mit dem Werbespruch spricht StepStone Bewerber an, den sich viele Unternehmen wünschen. Einen Mitarbeiter, der nicht einfach nur seine Arbeit macht, sondern seinen Job liebt. „Tschüss langweilige Kollegen, grauer Bürokomplex und egomanischer Chef! Wir wollen nicht jeden, wir wollen Kollegen mit Leidenschaft und der Bereitschaft, Dinge anzupacken“ – heißt es in einer anderen Stellenausschreibung. Bei einem standardisierten Bewerbungsschreiben ist es für das Unternehmen sehr schwer, den Mensch hinter den Worten zu entdecken. Das Anschreiben ist immer wichtig, sollte aber nicht einzig eine Aufzählung der beruflichen Erfahrungen beinhalten. Da geht es um erkennbare Leidenschaft für die mobile Welt und ausgeprägten Unternehmergeist zum Beispiel. Herausragend ist jemand, der mit Wissen punkten kann, das dem ganzen Team nützlich ist. Die in der Ausschreibung angegebenen Anforderungen zu berücksichtigen, ist zugegebenermaßen wichtig, es müssen aber nicht zwingend alle Punkt
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: