Neid bekämpfen: Definition, Ursachen, Tipps

Über Neid gibt es viele Sprüche. Einer davon: Neid musst du dir erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt. Und tatsächlich: Wer im Leben Erfolg hat, muss nicht lange auf Neid, Eifersucht und Missgünstlinge warten, die einem nicht mal das Schwarze unter den Nägeln gönnen. Das kann man negativ sehen und sich darüber ärgern. Klüger aber ist wohl die Perspektive Arthur Schopenhauers: Für ihn war Neid eben nicht „grau mit gelben punkten“, sondern die höchste Form der Anerkennung – ein sicheres Indiz dafür, dass man wirklich erfolgreich ist. Neid hat seinen Ursprung häufig im Vergleich, dem „Blick auf andere“. Wer sieht, dass sein Gegenüber etwas hat oder besitzt, das er oder sie selbst gerne hätte. Wir erkennen dann einen Mangel und reagieren darauf mit Neidgefühlen. Es kann aber auch aus dem Gefühl heraus entstehen, benachteiligt zu werden. Laut Neidforschern finden sich die meisten Neider ausgerechnet im Freundes- und Bekanntenkreis. Eigentlich ist der spontane „Neidimpu
Original Artikel ansehen

Newwind: Künstliche Bäume generieren Strom auch aus schwachem Wind

Windräder werden in der Regel nur in größeren Gruppen auf dem Land installiert. Dies hängt zum einen damit zusammen, dass die großen Rotoren natürlich einiges an Platz benötigen. Zum anderen ist aber auch eine gewisse Windstärke notwendig, damit der Einsatz der riesigen Windräder sinnvoll ist. Das französische Startup Newwind verfolgt daher einen anderen Ansatz. Das Unternehmen hat eine Technik entwickelt, bei der viele kleine Windturbinen Strom erzeugen und so auch bei schwachem Wind noch effektiv sein können. Der Clou dabei: Die kleinen Rotoren wurden grün gefärbt und in ein baumähnliches Design integriert. Die neu entwickelten Windkraftanlagen fügen sich also deutlich besser in ihre Umgebung ein als die riesigen Windräder auf dem Land. Ein weiterer Vorteil: Die neu entwickelte Technik arbeitet komplett geräuschlos. Auch unter diesem Aspekt sind die künstlichen Bäume also durchaus für
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: