Wolfgang Allgäuer (geboren 1950)

ist Unternehmer, Buchautor und Trainer für Begeisterung, Selbstmanagement und Unternehmenserfolg. Nach einer Tischlerlehre sowie mehreren Jahren Vertriebserfahrung im Holzhandel gründete der Vorarlberger mit 26 Jahren das Unternehmen „Allgäuer Küchen“ und 1997 mit „olina“ eine der ersten Franchise-Marken für Küchen. 2002 erhielt er einen österreichischen „Unternehmens-Oscar“ unter anderem für die beispielhafte Kooperation seiner Franchise-Kette mit kleinen Handwerksbetrieben. Mit seiner bodenständigen, humorvollen und gleichzeitig fundierten Art bewegt er Mitarbeiter, Führungskräfte, Unternehmer, und Freiberufler im Mittelstand, wie sie das Feuer der Begeisterung neu entfachen können. Der gelernte Tischler blickt auf rund 35 Jahre Erfolg als Unternehmer zurück und ist heute gefragter Keynote-Sprecher