Schadenfreude: Warum sie so destruktiv wirkt

Schadenfreude begegnet uns relativ häufig im Alltag. Wer kennt das nicht: Eine Person, die uns eh nicht besonders sympathisch ist, stolpert und das sieht so komisch aus, dass man sich das Grinsen kaum verkneifen kann. Oder aber die Kontaktversuche des Kollegen scheitern bei der neuen Kollegin – recht so, die abgedroschenen Sprüche fand man immer schon doof. Missgeschicke und Pech anderer Menschen wecken nicht immer unsere Empathie oder Verständnis. Im Gegenteil: Schadenfreude empfinden wir meistens dann, wenn wir insgeheim der Meinung sind, dass jemand etwas verdient hat. Gefährliches Denken! Wohin die menschlichen Abgründe führen… Allein der Begriff Schadenfreude wirkt wie ein Widerspruch in sich selbst. Freude beim Schaden anderer zu empfinden? Das klingt nach einem zutiefst unsympathischen Wesenszug, schwingt doch im Subtext Missgunst mit: Warum freut sich eine(r) erst im Augenblick des Scheiterns und nicht vielmehr beim Erfolg? Andererseits: Schadenfreudige Menschen kennt
Original Artikel ansehen

Grundwasser: Zahlreiche wichtige Reservoirs werden bis 2050 erschöpft sein

Die globalen Wasservorräte sind ein Thema, das uns in den nächsten Jahren noch massiv beschäftigen wird. Wassermangel ist nicht nur in Entwicklungsländern ein Thema, sondern auch Gegenden wie beispielsweise Kalifornien leiden darunter. Eine neue Studie legt nun nahe, dass wesentliche Grundwasserreservoirs bis zu den 2050er Jahren erschöpft sein werde, darunter Grundwasservorräte in Teilen von Indien, Südeuropa und den Vereinigten Staaten. Dies könnte für bis zu 1,8 Milliarde Menschen ernsthafte Probleme mit Wassermangel bedeuten. Als erstes werden Grundwasserleiter in den USA erschöpft sein, heißt es in der Studie der Hydrologin Inge de Graaf von der Colorado School of Mines. Kaliforniens Centra Valley, das Tulare Basin und das San Joaquin Valley könnten sogar bereits in den 2030er Jahren erschöpft sein. In Indien ist vor allem das Obere Ganges Basin gefährdet, dass zwischen 2040 und 2060 erschöpft sein wird.
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: