Umfrage: Die Führungsherausforderungen 2016

In vielen Unternehmen ist in den letzten 12 Monaten einiges passiert. Während die letzten Jahre von moderner Führung viel gesprochen wurde und wenig getan, kommt derzeit anscheinend wirklich etwas ins Rollen. Ich habe im Leistungsträger-Blog in den vergangenen Wochen viele Unternehmen vorgestellt, in denen aktuell agile Führung, Abbau von Hierarchien, Teamarbeit auf Augenhöhe, Netzwerkorganisationen und Sinnhaftigkeit auf der Tagesordnung stehen. Mehr dazu zum Beispiel in dem Blog Moderne Führung – es geht voran. Im meiner traditionellen Umfrage zu den Führungsherausforderungen des ausklingenden Jahres, interessiert mich daher: Wird bei Ihnen im Unternehmen auch schon kräftig am command and control-Leadership gerüttelt? Was wird ausprobiert und was davon ist erfolgreich? Was ist Ihre ideale Vorstellung von moderner Führung? Und welche Herausforderungen haben Ihre Führungsarbeit 2016 besonders geprägt? Ich freue mich, wenn Sie sich die wenigen Minuten Zeit nehmen, die 10
Original Artikel ansehen

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen

Falls Sie schon Kunde bei uns sind, melden Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie beziehen ein Digital- oder Kombiabonnement? Wir haben unser Anmeldeverfahren geändert. Falls Sie in den vergangenen Wochen als registrierter Kunde ein Einzelprodukt in unserem neuen Spektrum.de-Shop erworben haben, können Sie diese Anmeldedaten verwenden. Sie sind Abonnent und noch kein registrierter Kunde? Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und fordern mit Hilfe der „Passwort vergessen“-Funktion ein Passwort an. Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. Zu diesem Schluss kommen Carlota Batres und Andrew Perrett von der University of St Andrews in Großbritannien auf der Basis des Vergleichs von hart trainierenden Personen mit einer Kontrollgruppe. Die 23 Männer und 8 Frauen im Alter von etwa 20 Jahren durchliefen ein zehntägiges militärisches Training und wurden zu d
Original Artikel ansehen

Nach Trump-Wahl: Sollten US-Milliardäre die Klimaschutzfinanzierung übernehmen?

Klimaschützer rechnen mit dem Schlimmsten: Sobald Trump an der Macht ist, wird sich die amerikanische Regierung mit hoher Wahrscheinlichkeit aus zahlreichen einschlägigen Öko-Projekten zurückziehen. Sollten die Multimilliardäre der USA dann eingreifen, damit der Klimaschutz nicht kollabiert? Trumps bisherige öffentliche Statements zum Thema Klimaschutz geben Anlass anzunehmen, dass auf diesem Gebiet in den USA demnächst nicht mehr viel laufen wird. Ökologisch orientierte Forschung und die Entwicklung sauberer Energien liegen nicht wirklich im Interesse des neuen Präsidenten, darum wird er wohl zahlreiche regierungsfinanzierte Projekte stoppen oder zumindest ausbremsen. Wissenschaftler der NASA sollen sogar bereits gezielte Backups ihrer Daten arrangiert haben, in Sorge, dass die bisherigen Ergebnisse ihrer Klimaschutzforschung verlorengehen. Rick Perry, der neuen Verlautbarungen zufolge das Departement of Energy übernehmen soll, gilt a
Original Artikel ansehen

Motivation99

Hol dir jetzt das kostenlose Video-Training und lerne das simple 3-Schritte-System kennen, um deine Aufgaben zukünftig wirklich produktiv & stressfrei zu organisieren….
Original Artikel ansehen

Motivation98

Hol dir jetzt das kostenlose Video-Training und lerne das simple 3-Schritte-System kennen, um deine Aufgaben zukünftig wirklich produktiv & stressfrei zu organisieren….
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: