„Warum wollen Sie Führungskraft werden?“ So argumentieren Sie.

Nicht jeder ist der geborene Leader. Daher werden Bewerber schon im Vorstellungsgespräch auf Herz und Nieren geprüft. Wenn Sie sich um die Rolle als Führungskraft  bewerben, sollten Sie sich daher ein paar schlagkräftige Argumente zurechtlegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf die Frage „Warum wollen Sie Führungskraft werden?“ souverän reagieren. Mein Haus, mein Auto, meine Karriere – wer eine Führungsposition besetzt, hat es geschafft – oder? Führungskräfte gehören zu den Top-Verdienern und haben eine angesehene Stellung, innerhalb wie außerhalb des Unternehmens. Zum Prestige-Aspekt kommen in vielen Firmen spezielle Vergünstigungen wie Firmenwägen oder eine Betriebsrente. Aber: Sind Sie wirklich bereit für diese Rolle? Halten Sie einen Moment inne und wägen Sie ab. Eine Führungsposition klingt vielversprechend, doch ist sie nicht nur mit einer Menge Arbeit, sondern auch mit großer Verantwortung verbunden. Vielleicht haben Sie bereits erste Erf
Original Artikel ansehen

Die besten Antworten auf die Frage „Warum wollen Sie diese Stelle?“

Es klingt wie eine Falle: „Warum wollen Sie diese Stelle?“ Natürlich, es gibt genug Antworten, die Sie sich hier verkneifen sollten: „Ich brauche das Geld … Mein früheres Unternehmen hat mich gefeuert … Mein Freund hat erzählt, es gäbe hier einen tollen Bonus.“ Doch die Frage ist entscheidend, besonders wenn Ihnen ein HR-Manager gegenüber sitzt und wissen will „Warum wir?“ Obwohl die Frage zunächst ziemlich unspektakulär klingt, kann die richtige Antwort einen Personalmanager davon überzeugen, dass Sie der perfekte Kandidat für die ausgeschriebene Position sind. Bevor Sie ein Vorstellungsgespräch wahrnehmen, sollten Sie sich gut vorbereiten. Es reicht nicht, dass Sie den Namen und die Branche des Unternehmens kennen. Besser, Sie sind zu gut vorbereitet als zu schlecht. Als ich 16 Jahre alt war und zum Vorstellungsgespräch für eine Teilzeitstelle in einem Schmuckladen kam, fragte der Personalmanager mich zum Beispiel, in welch
Original Artikel ansehen

„Erzählen Sie etwas von sich“ – So beantworten Sie diese Bewerbungsfrage mit Erfolg

Diese Frage ist wohl beinahe jedem schon einmal in einem Bewerbungsgespräch untergekommen: „Erzählen Sie etwas von sich.“ Personalverantwortliche wollen Sie damit testen, wie wortgewandt und präzise Kandidaten reagieren können, wenn sie einen kurzen Vortrag über sich selbst und ihre beruflichen Leistungen halten sollen. Und sie prüfen, ob ein Kandidat in kurzer Zeit verdeutlichen kann, warum er und keiner sonst die Idealbesetzung für diese Führungsrolle ist. Mit diesen Tipps präsentieren Sie sich auf die Frage „Erzählen Sie etwas von sich“ im besten Licht. Für Senior Manager bedeutet dieser Gesprächseinstieg die Gelegenheit, in eine relevante Diskussion über ihren Führungsstil einzusteigen. Ihre Antwort kann also darüber entscheiden, wie das restliche Bewerbungsgespräch verlaufen wird. Anstatt in Ihrer Antwort nur darauf einzugehen, welche Tätigkeiten Sie auf Ihrer letzten Stellen ausgeübt haben, sollten Sie die Chance nutzen, um Ihre Qualitä
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: