Was die Menschen mit einem großartigen Leben jeden Tag anders machen als die mit einem mittelmäßigen oder traurigen Leben

» Start : Gute Entscheidungen Treffen : Was die Menschen mit einem großartigen Leben jeden Tag anders machen als die mit einem mittelmäßigen oder traurigen Leben Ich schreibe „eigentlich“, weil es eine große Stolperfalle auf dem Weg gibt. Und diese Stolperfalle ist den meisten Menschen gar nicht bewusst, deswegen tappen so unglaublich viele dort rein. Und wenn du diese Sache in diesem Beitrag wirklich verstanden hast, kann das dein Leben dramatisch ändern. Es kann sein, dass das die Handbremse löst, die dich vielleicht in deinem Leben gerade festhält. Die 4 Schritte hören sich jetzt ein bisschen technisch und uncharmant an. Aber so geht es. Das ist die Theorie, die allerdings die meisten von uns wegen der oben erwähnten Stolperfalle nicht umsetzen können. Das ist das Problem. Kommen wir zur Stolperfalle: In der obigen Anleitung zum guten Leben wird oft über Entscheidungen geredet. Eine Entscheidung, etwas zu ändern. Mich für spezielle Schritte entscheiden. Eine Entsc
Original Artikel ansehen

Ein Blödmann mit einem Werkzeug

Oder noch anders gesagt: Ein Gehirn ist ein cooler Apparat. Du musst aber auch wissen, wie dieser Apparat funktioniert. Ich glaube, ich habe die Anleitung auch verlegt. Oder versehentlich mit der Werbung weggeschmissen. Zum Beispiel denkt mein Gehirn ständig komische Sachen, die irgendwie nicht richtig sein können. Es gibt eine bestimmte Art, ein Tagebuch zu schreiben. Eine Art, die dich wirklich voran bringt. Ein Tagebuch, das dich heilen kann. Pure Selbsterkenntnis. Und jede Menge Spaß: Projekt: Tagebuch. Mein Gehirn produziert Meinungen zu Sachen, von denen ich wirklich keine Ahnung haben kann. Weil ich mich damit echt nicht tiefgehend beschäftigt habe. Dann rede ich sogar darüber. Wie peinlich ist das? Mein Gehirn erzählt mir, ich bräuchte dringend dieses oder jenes, obwohl mich diese Sachen doch gar nicht glücklich machen. Mein Gehirn produziert oft Gedanken, die mich kritisieren und mich madig machen, obwohl ich doch eigentlich ganz in Ordnung bin. Mein Gehirn sagt mir n
Original Artikel ansehen

Wenn Drachen Figuren machen

Hoch oben flattert er im herbstlichen Wind. Ein Drachen, gebaut aus Menschenhand. Mit dieser Hand durch eine Leine verbunden wie ein Baby mit der Mutter durch die Nabelschnur. In diesem kleinen Drachen stecken die Lebensfreude eines Kindes und die Seele eines Adlers. Lebendig geworden durch das Spiel der Menschen unten auf der Erde. Erfreut und zugleich sehnsüchtig blicken sie nach oben. „Mein Drachen fliegt am höchsten!“, hört man oben in der Luft ein Kind von unten jubeln. Ein Erwachsener antwortet: „Das wäre was, so hoch fliegen zu können …“ Ein weiterer Drache gesellt sich oben flatternd dazu. Auch er ist mit einer Leine nach unten verbunden.  „Warum? Mich lässt man regelmäßig los. Die Erwachsenen zögern meistens, aber die Kinder bestehen darauf. Sie wollen sehen, wie hoch und wie weit ich fliege. Das bereitet ihnen die größte Freude. Manchmal fliege ich so weit fort, dass ich von jemand anderem gefunden werde. So sehe ich viel mehr von der Welt, als wenn i
Original Artikel ansehen

Die Angst aushalten lernen – Episode 5

Die Liebe in unser Leben lassen. Es gibt eine Sache, die uns daran hindert: Die Angst. Aber es gibt ein Gegenmittel gegen die Angst. Das Gegenmittel lautet: Ängste zulassen und aushalten. Nicht verdrängen. Nicht weghaben wollen. Denn dann verschwindet die Angst von alleine. Seltsam und paradox, aber es ist so. Abonnieren: iTunes | Android | RSS Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst. 15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst. Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass Hausregeln: Wir lieben Kommentare 🙂 Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • U
Original Artikel ansehen

Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren (Martin Krengel)

» Start : Erfolg & Positive Veränderung : Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren (Martin Krengel) „Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren“ – von Martin Krengel – Lauchhammer: Eazybookz, 2012 – 256 S. – ISBN: 978-3-941193-66-6 – 15,95 € Das Erste, was mir nach dem Lesen zu diesem Buch eingefallen ist: Ich wünschte, dieses Buch wäre 8 Jahre früher erschienen!  Warum das? Ich vermute, mir persönlich hätte „Bestnote“ während meines Studiums wirklich sehr viel Zeit ersparen können … Auch wenn ich schon ein relativ gut organisierter und strukturierter Lerner bin, so hätten die vielen wertvollen Lerntipps aus diesem Buch meinen Lernprozess doch sehr viel effizienter gestalten können. Ich z.   B. bin ein Typ, der Texte gerne von Anfang bis Ende liest, statt den Text erstmal zu scannen und zu schauen, was überhaupt wichtig ist.  Martin Krengel selbst hat Psychologie und Wirtschaft studiert und in beiden Fächern Abs
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: