Was Journalismus und der organisierte Sport gemeinsam haben

Man soll aus seiner Filterblase ausbrechen, um einen neuen Blick auf Probleme zu bekommen, habe ich dieses Jahr oft gehört. Gelegentlich hilft es bereits, zwei unterschiedlichen Filterblasen anzugehören, um zu erkennen, dass manche Entwicklung komplexer ist, als man auf den ersten Blick denkt. Ich bin freier Journalist, vorrangig zu Medienthemen. Und ich bin bereits seit vielen Jahren im organisierten Sport aktiv, seit diesem Jahr auch mit einem selbst mitgegründeten Laufsport-Verein. Die Probleme, denen ich in beiden Bereichen begegne, sind die gleichen: Neues Medien-Nutzungsverhalten, Abwandern von Geldgebern, Distanzierung vom einfachen Bürger und neue Player, die das bisherige Feld auf den Kopf stellen. Ohnehin sind der organisierte Sport und der Journalismus sich von der Grundvoraussetzung her sehr ähnlich: Beide werden als gesellschaftlich wichtig angesehen, sind aber wirtschaftlich aus sich heraus nur selten tragfähig. Journalistische Printprodukte und Sportvereine haben
Original Artikel ansehen

Wie City-Rabatt-Schlachten Käufer in den Online-Handel treiben

Ich bin gerne Online-Shopper, bezeichne mich als Fan von Amazon, obwohl ich weiß, wie sie es mit Steuern und Mitarbeitern halten. Nichtsdestotrotz kenne ich viele Lieder über das untergehende Abendland und gehe gerne in die Stadt. Doch die geballte Ignoranz des Einzelhandels ist schwer zu ertragen. Wen wundert es da, dass Online-Shopping so boomt. In beinahe jedem Laden steht ein Niedriglohnempfäger und verteilt Zettel, die auf teils aberwitzige Rabattaktionen hinweisen.  Oberirre: Dieser Drogerie-/Parfümeriemarkt. Dort kommt man rein und findet kaum noch raus, denn neben den ohnehin kaum zu übersehenden Sonderangebots-Platzierungen gibt es ein derart ausgeklügeltes System an Rabatten, dass permanent die halbe Belegschaft fehlt. Müssen auf die Rabatt-Schule. Aktuell gibt es auf den zweiten Duft 40 Prozent Rabatt. Sie fangen immer mit dem teuersten an zu zählen. Dann gibt es noch eine Kundenkarte, die nichts kostet und eine Kundenkarte, die etwas kostet. Wer mit Letzterer beza
Original Artikel ansehen

Vorgestellt: So funktionieren Facebooks neue Maßnahmen gegen Fake News

Facebook plant Maßnahmen gegen Fake News. Aber sind die auch wirklich sinnvoll? Oder braucht es viel strengere Regeln, die tiefer greifen? Wir stellen die neuen Methoden in Text, Bild und Video vor. Der Druck wurde wohl immer größer und führte zur teilweisen Einsicht: Hatte Mark Zuckerberg nach ersten kritischen Stimmen zu Facebooks Verantwortung am Wahlausgang in den USA noch jegliche Verantwortung seines sozialen Netzwerks von sich gewiesen, lenkte er nun ein und kündigte Verbesserungen am sozialen Netzwerk an. Fake News, falsche Nachrichtenmeldungen, die meist aus politischer und finanzieller Motivation heraus bewusst massenhaft verbreitet werden, sollen es in Zukunft auf Facebook deutlich schwerer haben, ein breites Publikum zu finden. Auf dem hauseigenen Blog teilt der Hauptverantwortliche für Facebooks Newsfeed, Adam Mosseri, mit, dass man testweise vier Schritte gegen Fake News auf der eigenen Plattform anwenden möchte. Dabei merkt er an, dass es nicht Ziel der Maßna
Original Artikel ansehen

Morgenritual: Wie du mit positiver Energie in den Tag startest!

In diesem Video erkläre ich dir, was genau ein Morgenritual ist und wie es dir dabei helfen kann mit positiver Energie in den Tag zu starten, um produktiv zu sein und deine Ziele zu erreichen. Außerdem zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie mein Morgenritual aussieht, um dir ein paar Beispiele als Inspiration aufzuzeigen. Die genannten Bücher im Video: Inhaber, Administrator sowie Chefredakteur von ErfolgsMotiv. Er interessiert sich leidenschaftlich für die Themen: Erfolg, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung, Personal-Coaching, sowie Online-Marketing und Finanzmanagement. Sein Ziel ist es, Menschen mit seinen Beiträgen zu motivieren und zu inspirieren, um deren Leben so positiv zu bereichern. Werde JETZT Mitglied unserer Newsletter-Liste und erhalte das kostenlose ErfolgsMotiv-Starterpaket sowie regelmäßig neue Inhalte & Videos, die dich motivieren und dabei helfen erfolgreicher und glücklicher im Leben zu werden!…
Original Artikel ansehen

Produktivität steigern für mehr Erfolg: 6 hilfreiche Tipps für den Alltag

Ich gehöre von Natur aus eher zu der Sorte Mensch, die alles auf den letzten Drücker erledigt und im totalen Chaos lebt. Lange Zeit hat mich das immer wieder davon abgehalten meine Vorhaben in Taten umzuwandeln und meine Ziele zu erreichen. Irgendwann kam der Punkt in meinem Leben, der alles verändert hat. Ich wollte mehr vom Leben und ich wusste, dass ich etwas dafür ändern muss. Wer seine Träume verwirklichen will, der braucht einen guten Plan und eine Menge Ausdauer. Da aufgrund meiner damaligen Lebensweise sämtliche Pläne immer wieder über einen Haufen geworfen wurden und im schlimmsten Falle für immer verloren waren, musste ich also etwas Grundlegendes verändern. Die meisten Vorhaben scheitern an folgendem Problem: Zunächst hört sich alles ganz stimmig an. Man hat ein Ziel vor Augen und überlegt sich, was man tun müsse, um dieses auch zu erreichen. Man entwickelt einen Plan, macht sich Notizen, erstellt Au
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: