Der Stress bringt mich gerade um
» Start : Ralfs wochentägliche Gedanken : Der Stress bringt mich gerade um „Ich habe gerade so einen Stress. Ich weiß nicht, wie lange ich das noch aushalte. Die Sache bringt mich um.“ Das ist etwas, was du vielleicht öfter von Freunden oder Kollegen hörst. Denn wir leben irgendwie in stressigen Zeiten. Es gibt so viel zu tun, zu erleben, zu erledigen. Im Arbeitsleben. Aber auch im Privatleben. Stichwort: Freizeitstress. Ich persönlich mag ein bisschen Stress manchmal ganz gerne. Das fokussiert meine Gedanken und Schaffenskraft. Ich schaffe dann 4-mal so viel wie an Tagen, wo ich nur ganz entspannt vor mich hinarbeiten kann. Aber auf Dauer könnte ich das nicht aushalten. Denn Dauerstress macht ja bekanntlich krank. Mir ist ein guter und gesunder Wechsel zwischen Stress und Erholungsphasen wesentlich lieber. Aber wenn du schon seit langer Zeit Stress hast, dann ist es vielleicht an der Zeit, mal in die entspannendere Phase zu wechseln. Aber natürlich weiß ich auch, dass da
Original Artikel ansehen

Was ist das Leben?
„Herr, ich brauche deinen Rat. Ich bin ein reicher Mann, aber alle wollen mir nur Böses. Das Leben ist ein Kampf.“ Der Mann konnte mit dieser Antwort nichts anfangen. Er war wütend und stapfte davon. In den folgenden Monaten kämpfte er mit jedem, der sich ihm näherte und machte sich viele Feinde. Vollkommen erschöpft kam er nach einem Jahr wieder. „Ach Herr, ich mag nicht mehr kämpfen. Das Leben wiegt so schwer – es ist eine Last.“ Der Mann war wieder verärgert angesichts dieser Antwort, die er nicht verstand und ging. In dem folgenden Jahr verlor er alles Hab und Gut. Seine Frau verließ ihn und nahm die Kinder mit. Vollkommen mittellos kam er zum Meister. „Herr, das Leben ist keine Last mehr, denn ich habe alles verloren. Das Leben ist ein Elend.“ Diesmal war der Mann nur traurig über die Antwort, die ihm nicht weiterhalf. Er ging nicht weit, sondern blieb am Fuße des Berges sitzen, auf dem der Meister wohnte. Er weinte und weinte &
Original Artikel ansehen

Konkrete Hilfe für schwierige Entscheidungen (Poster und Karten)
» Start : Gute Entscheidungen Treffen : Konkrete Hilfe für schwierige Entscheidungen (Poster und Karten) Sollte man seinen Job wechseln? Oder lieber bleiben? Sollte man sich trennen oder noch einen Versuch starten, in dieser Partnerschaft wieder zufriedener zu sein? Sollte man die Operation machen lassen oder lieber mit den Symptomen versuchen, so gut es eben geht, zu leben? Wenn wir genau wissen, welche Option besser ist, fällt die Entscheidung meist leicht. Dann ist es eindeutig. Ich entscheide mich für Option A und weiß, dass ich mich für die bessere Alternative entschieden habe. Es gibt aber auch die so genannten schwierigen Entscheidungen. Das sind Entscheidungen, bei denen keine Entscheidungsoption besser ist als eine andere. Bei dieser Art von Entscheidungen steckst du fest. Du schwankst hin und her und findest einfach nicht zu einer guten Lösung. „Wirklich schwierige Entscheidungen treffen“ beschreibt, wieso das so ist und vor allem wie du trotzdem zu einer guten En
Original Artikel ansehen

Wirklich schwierige Entscheidungen treffen
» Start : Gute Entscheidungen Treffen : Wirklich schwierige Entscheidungen treffen Heute erzähle ich dir von einem Vortrag, den ich gesehen habe. Dieser Vortrag hat mich sehr berührt. Denn er hat mir ein Aha-Erlebnis verschafft, das ich so schnell nicht vergessen werde. Du stehst vor einer Entscheidung, bei der du wirklich nicht weißt, wie du dich entscheiden sollst. Wir schreiben Pro-und-Contra-Listen, wägen ab und versuchen auf unterschiedlichste Weise herauszufinden, welches die bessere Entscheidung wäre. Wir versuchen weitere Optionen zu finden, aber keine davon bringt uns wirklich voran. Ruth Chang, eine amerikanische Philosophin, bringt in Wie man schwierige Entscheidungen trifft auf den Punkt, wieso unsere Suche nach der richtigen Entscheidung oft nicht funktioniert. Jedenfalls nicht bei einer bestimmten Art von Entscheidungen. Es gibt nämlich Entscheidungen, bei denen keine Alternative besser ist. Das sind die so genannten harten oder schwierigen Entscheidungen. Entsche
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: