Wer versteht denn sowas? 5 Dinge, an denen Sie merken, dass Ihr Unternehmen eine neue Sprache benötigt
Sie befinden sich hier: Startseite » Wer versteht denn sowas? 5 Dinge, an denen Sie merken, dass Ihr Unternehmen eine neue Sprache benötigt Kommunikation ist unser Tagesgeschäft. Unser wichtigstes Tool: die Sprache. Die ist beim Menschen aber so automatisiert, dass wir nur selten darüber nachdenken. Fatal! Denn ob unsere Kommunikation überhaupt beim Gegenüber ankommt, ist in weiten Teilen auch von der Sprache abhängig. Das ist deshalb extrem wichtig für Unternehmen und die Unternehmenskommunikation. Während ein einheitliches und festgelegtes Corporate Design – also zum Beispiel Richtlinien für die Gestaltung von Briefköpfen, Broschüren und Visitenkarten – in den meisten Unternehmen zum Standard gehört, ist eine Corporate Language oder Unternehmenssprache häufig noch Mangelware. Dabei können sich Unternehmen mit einer eigenen individuellen und vor allem verständlichen Sprache vom Wettbewerb abheben, weil sie ihre Kunden auf Augenhöhe erreichen. Oder wie der
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: