Wie vermeide ich schlechte Führungskräfte?
Eine Provokation? Aber Tatsache ist, dass Mitarbeiter genau das tun. Wie? Die im letzten Newsletter beschriebene Gallup-Studie ermittelte, dass die größte Zahl der Mitarbeiter dies durch innere Kündigung tun. Weithin unterschätzt ist eine innere Kündigung bereits ein immenser Wirtschaftsfaktor. Der Schaden soll weit über 100 Millionen Euro liegen. Doch neuere Studien gehen davon aus, dass dies weit untertrieben ist, denn wer kann das Potential messen, welches wann und wo verloren gegangen ist? Betroffen sind ja nicht nur diejenigen, die durch innere Kündigung verlustintensiv sind, sondern zum Beispiel auch Mitarbeiter, die durch erhöhte Krankheitsfälle produktive Zeiten kosten. Eine weitere Gruppe betrifft Mitarbeiter, die durch falsche Führung in die Mühle der Kollegen-Aversionen geraten und sich daher nur bedingt auf die wichtigen kreativen Prozesse einlassen können. Ein weiterer Faktor ist das stille multilaterale Mobbing, (nachfolgend smm genannt), ein zunehmend gefäh
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: