GRATIS Ebook anfordern

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche “Markt-Informationen” anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Wolfgang Allgäuer

Erlernte Hilflosigkeit: Ich kann eh nichts dran ändern …

Erlernte Hilflosigkeit: Ich kann eh nichts dran ändern …

Eines der Grundprinzipien in der Persönlichkeitsentwicklung ist ja der Gedanke, sein Leben selbst in Hand zu nehmen und selbst dafür zu sorgen, dass man glücklich und zufrieden wird. Besonders für Menschen, die unter ihrer Hilflosigkeit leiden, klingt das geradezu utopisch. Dabei fast jeder Mensch hat auch Lebensbereiche, wo er das mit der Selbstverantwortung irgendwie nicht so konsequent hinbekommt. Und zumeist steckt ein Glaubenssatz dahinter, der uns einflüstert: „Das kann ich nicht.“ Oder: „Dafür hab ich einfach kein Talent.“ Und damit schieben wir unsere Verantwortung für die Situation dann ganz einfach ein wenig beiseite. Ein paar gängige Beispiele hierfür sind: Leider beschränkt sich das aber nicht nur auf diese vergleichsweise harmlosen Beispiele. Es kann dabei auch um Dinge gehen, die für uns viel mehr Bedeutung haben: Solche Glaubenssätze werden in dem Moment sehr kritisch, wo wir sie generalisieren. Wenn wir also beispielsweise denken: „Ich kann nicht
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier:

2018-03-22T12:55:48+00:00 Februar 18th, 2018|0 Kommentare