1. Kennst du deine Hauptzielgruppe ganz genau?
2. Bist du auf die erfolgversprechendste ZG fokussiert?
3. Kennst du das brennende Problem deiner Zielgruppe?
4. Hast du eine Lösung für ein brennendes Problem deiner Zielgruppe?
5. Ist das Marktpotenzial für deine Lösung groß genug?
6. Hast du eine glasklare Strategie für die Kundengewinnung?
7. Kennst du deine 5 wichtigsten Ressourcen?
8. Sind dir deine 4 wichtigsten Talente klar?
9. Investierst du regelmäßig Zeit in deine wichtigsten Dinge? Vor dem Dringenden?
10. Hast du Frieden mit deiner Vergangenheit? Deine alten Konflikte gelöst?
11. Steht der Nutzen für deine Hauptzielgruppe für dich an erster Stelle?
12. Hast du eine persönliche Lebensvision?
13. Kennst du deine Mission, bei welcher Tätigkeit du Raum und Zeit vergessen kannst und wo du ganz bei dir bist?
14. Kennst du deine Ziele in den verschiedenen Lebensbereichen und hast du diese klar aufgeschrieben?
15. Hast du eine Firmenvision die dich zutiefst begeistert und inspiriert? Aufgeschrieben?
16. Ist deine Firmenmission – dein Leitbild – klar und verständlich und stiftet deiner Zielgruppe Nutzen?
17. Gibt es in deinem Betrieb lang-, mittel- und kurzfristige Ziele?
18. Sind deine Ziele auf deine Mitarbeiter abgestimmt?
19. Empfindest du deine Tätigkeit nicht wirklich als harte Arbeit?
20. Hast du ein einfaches klares Controlling?
21. Sind dir die Stärken deines Betriebes bekannt?
22. Kennst du die „faulen Eier“ in deinem Angebot, welche du weglassen solltest bzw. könntest?
23. Hast du ein klares Stärkenprofil, worin du dich vom Mitbewerber unterscheidest?
24. Hast du eine klare Preispolitik? (hoch, mittel, niedrig, Rabatte…)
25. Hast du eine Strategie, wie es zu Weitervermittlungen kommt?


Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier: