GRATIS Ebook anfordern

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche “Markt-Informationen” anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Wolfgang Allgäuer

Sie sind einfühlsamer als Sie denken

Sie sind einfühlsamer als Sie denken

Können Sie sich in andere Menschen hineinversetzen, wissen Sie, was in Ihrem Gegenüber vorgeht oder anders ausgedrückt: Sind Sie einfühlsam? Eine schwierige Frage, daran besteht kein Zweifel, denn es erfordert eine gute und ehrliche Einschätzung der eigenen Person. Viele neigen daher dazu, die eigene Einfühlsamkeit lieber zu unterschätzen, da sie sich ohnehin nur schwer messen lässt und man auch nicht überheblich erscheinen möchte. Aber möglicherweise sind Sie ja einfühlsamer als Sie denken… Gerade im beruflichen Umfeld geht es oft nur um die Frage, wie sich mit etwas Geld verdienen lässt, ob die Prozesse möglichst effektiv sind oder ob die Leistungen der einzelnen Abteilungen ausreichen, um größere Gewinne zu generieren. Der menschliche Faktor bleibt bei dieser Betrachtung leider häufig auf der Strecke, obwohl bereits ausreichend viele Umfragen und Studien gezeigt haben, dass Mitarbeiter sich nicht nur wohler fühlen, sondern auch bessere Ergebnisse abliefern, wenn
Original Artikel ansehen

Diese Bakterien machen Jagd auf antibiotikaresistente Erreger

Durch eine übersteigerte Nutzung von Antibiotika als Medikament und als Zusatz zu Tierfutter sind Erreger, die gegen Antibiotika resistent sind, zu einem echten Problem geworden. Vor allem der Erreger MRSA stellt die Medizin vor große Herausforderungen, die schon länger stark diskutiert werden. Erst kürzlich warnte die EU davor, dass inzwischen auch hochspezialisierte Antibiotika zu versagen beginnen. Weltweit wird daher nach neuen Methoden gesucht, um gegen derartige Erreger vorzugehen. Denn das Szenario einer Art „Super-Bakteriums“, gegen das wir kein Heilmittel mehr haben, ist keine angenehme Vorstellung. Forscher des Imperial College London und der University of Nottingham haben eine Methode entdeckt, bei der spezialisierte Bakterien das Immunsystem auf der Jagd nach antibiotikaresistenten Bakterien unterstützen. Dem Team gelang es, ein Bakterium in Zebrafisch-Larven zu injizieren, um so erfolgreich gegen eine antibiotikaresistente Infektion zu
Original Artikel ansehen



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier:

2018-03-08T14:22:50+00:00 April 4th, 2017|0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Google Analytics und Facebook-Pixel).
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück