GRATIS Ebook anfordern

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche “Markt-Informationen” anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Wolfgang Allgäuer

Unsicherheit: Wie Sie sie überwinden

Unsicherheit: Wie Sie sie überwinden
Unsicherheit zieht sich oftmals wie ein roter Faden durch das gesamte Leben. Beruflich wie privat wird jede Entscheidung und Handlung kritisch hinterfragt, es fehlt jegliches Selbstvertrauen und das gesamte Verhalten wird von Zweifeln bestimmt. Unsicherheit in diesem Ausmaß ist nicht nur anstrengend, sie steht auch dem eigenen Erfolg im Weg und kann schuld daran sein, dass Sie Ihre Ziele nicht erreichen. Wer sich nichts zutraut und sich von Unsicherheit leiten lässt, schafft sich immer neue Probleme, verleugnet sich zunehmend selbst und wird zu einer schlechten Kopie eines Vorbilds. Eine negative Entwicklung, die frühzeitig gestoppt werden kann, wenn Sie es schaffen und Ihre Unsicherheit überwinden… Unsicherheit ist auf den ersten Blick schnell erklärt. Es ist ein Zustand des Zweifels, in dem wir uns selbst, die eigenen Fähigkeiten oder Entscheidungen, das Umfeld, den bisherigen Lebensweg oder auch die zukünftige Planung hinterfragen. Unsicherheit empfinden wir immer dann, w
Original Artikel ansehen

Wie Menschen sich Dir öffnen
Ein kleiner Junge war zu Besuch bei seinem Opa. Während er eines Tages draußen spielte, fand er plötzlich eine kleine Schildkröte.​ Der Junge nahm voller Neugier die Schildkröte in die Hand, doch im gleichem Augenblick zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück. Der Junge versuchte vergeblich die Schildkröte aus dem Panzer zu locken, doch nichts klappte, die Schildkröte wollte nicht.​ Der Großvater hatte das alles beobachtet und ging dazwischen.​ „So Klappt das nicht“, sagte er „komm mit, ich zeige dir was.“​ Der Opa nahm die Schildkröte mit in Haus und setzte sie auf die warmen Steine des Ofens. Nach wenigen Minuten, wurde es der Schildkröte warm, sie streckte ihren Kopf und Füße aus dem Panzer und kroch auf den Jungen zu.​ „Menschen sind manchmal wie Schildkröten“, sagte der Großvater „zwinge niemals jemanden zu etwas, es wird dir nicht gelingen wenn er nicht will, aber gib ihm Wärme und Güte und er wird sein Panzer verlassen.“​ Gan
Original Artikel ansehen

 



Liebe Leser, ich hoffe dieser Blogbeitrag hat Ihnen gefallen. Wenn Sie echte innere Begeisterung und persönlichen Erfolg erfahren und erleben wollen, dann klicken Sie hier:

2018-03-08T14:21:06+00:00 Juni 30th, 2017|0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Google Analytics und Facebook-Pixel).
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück